Autorenblog von Juliane Seidel

Blogtour

Mit diesem Eintrag findet die „Assjah“-Blogtour leider schon ihr Ende und ich hoffe ihr hattet an ihr ebenso viel Spaß wie ich. Zunächst bedanke ich mich bei den lieben Bloggern, die mich bei der Aktion unterstützt und die mit mir zusammen die Tour aufgebaut haben. Ich habe mich sehr über euer Engagement und eure Unterstützung gefreut – ohne euch gäbe es die Tour nicht 🙂 Natürlich gilt mein Dankeschön auch Tanja, die mir noch die tollen Illus für die Halloween-Charakteraktion gezeichnet hat und natürlich denjenigen, die die Tour verfolgt haben. Da in der zweiten Station die Kurzgeschichte „Die kaputte Lupe“ angesprochen wurde und ich diese noch immer mag, dachte ich mir ich bereite sie noch einmal auf und gebe sie euch hier als Gimmick zum Nachlesen:

Die kaputte Lupe

Diese Blogtour war für mich durchaus eine Reise in die Vergangenheit, durfte ich mich doch an all die vielen Dinge zurückerinnern, die mich seit Ende der 90er Jahre begleitet haben. Ich fand es schön Chris, Teoma und Lionare wiederzubegegnen und mich an die vielen Episoden zu erinnern, die „Assjah“ zu dem gemacht haben, was es jetzt ist. Es ist für mich selbst eine Überraschung zu sehen, wie oft ich die Bücher neu geschrieben haben, mir die x-fache Überarbeitung, der Originalgeschichten in Erinnerung zu rufen. Es war ein Akt, aber ich bin jetzt nur umso stolzer darauf, die Bücher in den Händen zu halten und aus ihnen vorzulesen.

station08

Da ich natürlich nicht nur selbst in den Büchern blättern will, sondern auch anderen die Chance geben will Kim und seine Freunde zu begleiten, kommen wir hier zur angekündigten Verlosung 🙂 Dieses Mal gibt es nicht nur eBooks abzustauben, sondern auch Taschenbücher des 2. Bandes zu gewinnen. Ich sponsore insgesamt 3 eBooks und 3 illustrierte und signierte Taschenbücher + Lesezeichen nach Wunsch.

Dafür müsst ihr allerdings eine kleine Frage beantworten und in der Mail das Lösungswort (Kims zweiter Vorname!) nennen, das sich aus den markierten Buchstaben des Eintrages zusammensetzt. Beides sendet ihr mir unter dem Betreff „Blogtour Verlosung“ via Mail zu: Koriko@gmx.de
Einsendeschluss ist der 11.11.2013, 11:11 Uhr 

Hier die Frage:

Die Romane „Die lebenden Träume“ und „Die vergessenen Kinder“ waren ursprünglich ein einziger Roman. Wie lautet der Titel dieses Buches (und nein, „Die kaputte Lupe“ ist es nicht!)? Die Antwort auf diese Frage findet ihr auf mehreren Stationen der Blogtour oder auf der Assjah-Homepage:

28.10.2013 – Tanja Saalbach (Bücher)
29.10.2013 – Beates Lovelybooks (Interview Autorin)
30.10.2013 – Ye Olde Independent (Interview Illustratorin)
31.10.2013 – Bücherfee (Charaktervorstellung)
01.11.2013 – Bookrecession (Kims Traumwelten)
02.11.2013 – Nana und Nikas Leseblog (Werkstattbericht)
03.11.2013 – Mel Bücherwurm (Zukünftige Werke)
04.11.2013 – Regenbogentraum (Verlosung)

Ich wünsche euch viel Glück für die Verlosung und hoffe, euch hat die Blogtour gefallen.

Liebe Grüße,
Juliane

Advertisements

Kommentare zu: "Blogtour Station 8 – Abschluss und Verlosung" (10)

  1. karin schrieb:

    Hallo liebe Juliane,

    nun eine Mail mit entsprechenden Antworten zu Deinen Frage habe ich Dir schon mal geschickt. Ist hoffentlich auch angekommen.

    LG..Karin..

    • Hallo,
      vielen Dank für deine regelmäßigen Posts bei den Stationen – deine Mail kam bei mir an, keine Sorge. Wünsche viel Glück 🙂
      LG
      Juliane

  2. Ich weiß es auch 🙂

  3. Monja Freeman schrieb:

    Hallo!
    Ich habe heute auch nochmal mitgemacht! Schade, das ich erst gemeint habe, es ginge nicht, sonst hätte ich an jedem Tag teilgenommen!
    Viele Grüße
    MOnja

  4. Hallo und guten Tag,

    so heute ist letzter Tag zum Teilnehmen. Bin gespannt, wer doch am Ende etwas gewinnen kann/wird.

    LG..Karin..

    PS: Juliane..bist Du ein Faschingsfan..11.11 um 11.11Uhr ?

    • Und ich habe gerade ausgelost 😉 Faschingsfan bin ich eigentlich nicht, aber es bot sich an, zudem mag Kim Fasching, da er sich gerne verkleidet 😀

  5. Hallo,

    O.K. habe die Auslosung gerade entdeckt. Hätte ja sein können das mit der Faschingsbegeisterung, hihi..

    Viel Erfolg jetzt mit Deinem Buch, hoffe das ich es in noch mehr Blogs mal entdecken werden…

    LG..Karin..

    • Hehe – Fasching ist echt nicht meins – es hat nur super zur Deadline gepasst, da ich die Verlosung auf eine Woche ansetzen wollte.

      Das mit den Blogs hoffe ich auch 🙂 Ich freue mich immer über Feedback zu den Büchern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: