Autorenblog von Juliane Seidel

Hallo ihr Lieben,

ich weiß, dass ich mich momentan hier ein wenig rar mache, was daran liegt, dass ich hochkonzentriert an „Nachtschatten“ arbeite und mitten im Finale stecke. Aus den geplanten 400 Seiten werden wohl knapp 475 Seiten (momentan stehe ich auf Seite 446), sprich ich bin ein wenig über’s Ziel hinausgeschossen. Da ich die Tendenz habe, beim Überarbeiten eher Szene zu erweitern und neue Passagen hinzuzuschreiben, wird „Nachtschatten“ wohl ein 500+ Seiten Klöpper werden. Geplant war das nicht, aber meine Figuren haben irgendwie immer die Tendenz auszubrechen, egal wie intensiv ich vorab plane.

Nun ja – die Betas sind schon am Überlesen der ersten Teile – ich habe bereits schönes und konstruktives Feedback erhalten, so dass ich gleich nach Beendigung mit dem Überarbeiten loslegen kann. Bin gespannt, wie zeitintensiv das werden wird und natürlich was der Verlag letztendlich dazu sagt, wenn sie das Manuskript vorliegen haben 🙂

„Ansonsten gibt es wenig Neues – nach „Nachtschatten“ möchte ich mich an „Geisterkinder“ setzen und endlich mit den Planungen zu „Was bleibt ist ein Versprechen“ beginnen. Und „Assjah 3“ stünde auch noch in der Timeline, auch wenn ich dafür momentan noch keine Deadline habe, sprich der 3. Band verschiebt sich erstmal auf unbestimmte Zeit. Wie es mit der Reihe weitergehen wird, weiß ich noch nicht genau – für den Moment lasse ich sie erstmal ruhen und kümmere mich um Kim & Co, wenn ich wieder mehr zeit habe und die anderen Projekte abgeschlossen sind.

Soweit ein paar Infos von meiner seite – wir lesen uns

Liebe Grüße,
Juliane

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: