Autorenblog von Juliane Seidel

Hombuch 2014

Hallo ihr Lieben,

es ist mal wieder soweit – am kommenden Wochenende findet die Hombuch 2014 in Homburg / Saar statt. Wie bereits im letzten Jahr, werden Tanja und ich mit einem kleinen Stand vertreten sein, dieses Mal sind wir sogar an beiden Tagen auf der Messe. Mit im Gepäck haben wir unsere Romane und dieses Mal haben wir das Glück beide eine Lesung halten zu dürfen 🙂
Tanja liest am Sonntag von 15:00 Uhr bis 15:30 Uhr aus dem zweiten Band ihrer „Schattengrenzen“-Reihe: „Der Rebell“, ich selbst bin bereits um die Mittagszeit dran und lese von 11:30 Uhr bis 12:00 Uhr aus „Die vergessenen Kinder“. Darüber hinaus werde ich am Freitag Vormittag zum ersten mal in einer Schule vor 3 Schulklassen lesen. Bin gespannt wie ich mich schlage und sehr froh, dass Tanja als Illustratorin ebenfalls mit von der Partie ist.

Infos über die Hombuch findet ihr unter:
http://die-hombuch.de/

Wir würden uns freuen, euch dort zu sehen.

Liebe Grüße,
Juliane

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: