Autorenblog von Juliane Seidel

Ich habe fertig!!!

Hallo ihr Lieben,

vor knapp zwanzig Minuten habe ich die Überarbeitung an meinem Urban Fantasy Roman „Nachtschatten“ abgeschlossen, und gerade eben das Buch an meine Verlegerin geschickt. In den letzten Wochen kamen noch einmal knapp 43 Seiten dazu, so dass das Manuskript nun stolze 517 Seiten umfasst. Damit habe ich wohl mein umfangreichstes Werk abgeschlossen und harre der Dinge, die da kommen.
Zum einen natürlich der Meinung des Machandel Verlags, zum anderen bin ich gespannt, wie sie auf meinen Vorschlag reagieren wird, aus dem geplanten Einzelband eine Trilogie zu machen. Fakt ist nämlich, dass ich noch ein paar Ideen habe, zwei sekundäre Fragen unbeantwortet bleiben und 517 Seiten natürlich sehr umfangreich für ein Jugendbuch sind. Daher hoffe ich sehr, dass der Verlag meine Entscheidung teilt und einer Splittung des Einzelbandes (irgendwie habe ich ein Talent derartige Bücher zu schreiben – die ersten beiden Bände von „Assjah“ waren in ihrer Erstfassung ebenfalls ein Einzelroman) und einem dritten Teil zustimmt. Wenn nicht, wird „Nachtschatten“ hoffentlich auch als Einzelband funktionieren 😀 Aber zunächst muss die Verlegerin das Buch mögen und einer Veröffentlichung ihr okay geben – dann sehen wir weiter.

Egal wie die Entscheidung ausfallen wird – ich bin glücklich, endlich wieder ein Projekt abgeschlossen zu haben und hoffe sehr, dass „Nachtschatten“ noch in diesem Jahr das Licht des Buchmarktes erblickt. Mit etwas Glück kann ich es euch im Herbst vorstellen, also drückt die Daumen.

Liebe Grüße,
Juliane

Advertisements

Kommentare zu: "Ich habe fertig!!!" (2)

  1. Dann schonmal „Glückwunsch“.
    Als Jugendbuchleserin hoffe ich ja eher auf 2-3 Teile, als auf einen wuchtigen.
    Ich bin gespannt wie schnell alles geht, wie dein neues Baby aussehen wird usw usw.

    LG
    Steffi

    • Hallo Steffi,
      ich bin auch gespannt. Momentan heißt es warten, da mich eine Abwesenheitsnachricht erreichte und ich wohl erst im Juni mit einer Rückmeldung rechnen darf. Sprich warten und Nägelkauen.

      Ich hoffe aber sehr, dass das Buch noch dieses Jahr das Licht der Welt erblickt 🙂

      LG
      Juliane

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: