Autorenblog von Juliane Seidel

Beiträge mit Schlagwort ‘assjah’

Gewinnspiel (Facebook)

Hallo ihr Lieben,

ich veranstalte nach langem mal wieder ein Gewinnspiel – dieses Mal auf Facebook, da ich dort am ehesten die Leute erreiche. Damit das an meinen Followern hier nicht  schaut vorbeigeht, will ich dennoch darauf hinweisen. Solltet ihr auf Facebook sein, versucht euer Glück – es gibt zwei Pakete zu gewinnen:

gewinnspiel

 Paket 1
Urban Fantasy – „Nachtschatten“:
Band 1 und 2 im Print, „Fuchsgeister“ als eBook im Wunschformat.
Infos zur Reihe: https://www.amazon.de/…/prod…/B01FZ9BAOK/ref=series_rw_dp_sw

 Paket 2
Fantasy Kinderbuch – „Assjah“
Band 1 und 2 im Print + Lesezeichen-Set
Infos zu Band 1: https://www.amazon.de/Die-lebenden-Träume-Assj…/…/9963722253

Alle Bücher sind natürlich bezeichnet und signiert.

Einfach auf das Bild klicken und ihr landet direkt bei Facebook.

Viel Glück 🙂

Liebe Grüße,
Juliane

Advertisements

MoinMoinPhantastik‬

Hallo ihr Lieben,

Seit einiger Zeit läuft beim PAN e.V. (Phantastik-Autoren-Netzwerk) eine tolle Aktion zugunsten zweier Schulbibliotheken, bei der man Bücher für Kinder und Jugendliche spenden kann. Natürlich bin ich da mit von der Partie, insbesondere, da ich gerade erst meine Bücher aussortiert und neu geordnet habe und eine Menge Romane liegen habe, die ich nur zu gerne an lesefreudige Kinder und Jugendliche gebe.

Hier mal ein Bild der Bücher, die in den kommenden Tagen an die Schulbücherei gehen – natürlich dürfen meine eigenen nicht fehlen 😀 Wenn schon, denn schon

‪#‎MoinMoinPhantastik‬

MoinMoin

In diesem Sinne – solltet ihr ebenfalls Kinder- und Jugendbücher haben, die ihr nicht mehr benötigt oder die auf dem Dachboden verstauben, schaut euch auf der Homepage des Phantastik-Autoren-Netzwerkes um – dort bekommt ihr alle Informationen zu der noch laufenden Aktion.

Liebe Grüße,
Juliane

[AKTION] Bücher (fast) zu Verschenken!

Preisaktion

Hallo ihr Lieben,

in wenigen Tagen steht der Welttag des Buches an und dieses Mal haben Tanja und ich uns eine andere Aktion ausgedacht – am 23.04. verschenkt fast jeder Blog Bücher, wir wollen etwas anderes angehen und hoffen in den kommenden Wochen auf eure Unterstützung.

Wie die meisten wissen, haben wir noch unzählige Exemplare unserer Bookshouse-Bücher im (feuchten) Keller liegen und aktuell sieht es leider danach aus, dass sie ein längeres Dasein in der Dunkelheit fristen. Um unsere Romane in ein neues Zuhause zu entlassen, haben wir uns gedacht, dass wir sie euch für mindestens 1,- € pro Exemplar anbieten. Das ist quasi das Mindestgebot für ein Taschenbuch inkl. Zeichnung und Lesezeichen. Natürlich könnt ihr auch mehr bieten – wir wollen euch den Endpreis überlassen. Ihr sagt uns wie viel euch Tanjas Mysterythriller „Glasseelen“ oder die beiden „Assjah“-Kinderbücher wert sind und bekommt die Bücher für euren Wunschpreis. Bitte rechnet noch eine Portopauschale von 3,- € hinzu – danke.

Wir hoffen, dass auf diesem Weg der Bücherstapel im Keller schrumpft, denn es wäre doch sehr schade, wenn die Bücher dort irgendwann kaputt gehen – dann „verschenken“ wir sie lieben gegen einen symbolischen Betrag eurer Wahl.

Infos zu den Büchern findet ihr unter:
Glasseelen: http://www.amazon.de/Glasseelen-Schattengrenzen-Tanja-Meurer/dp/9963722407
Assjah 1: http://www.amazon.de/Die-lebenden-Tr%C3%A4ume-Assjah-1/dp/9963722253/
Assjah 2: http://www.amazon.de/Die-vergessenen-Kinder-Assjah-2/dp/9963722458

Meldet euch unter diesem Eintrag – wir würden uns freuen.

Liebe Grüße,
Tanja und Jule

Beitrag „Zwillingsmond“

Hallo ihr Lieben,

die Anthologie „Zusammen finden“ ist seit einigen Wochen auf dem Markt – Zeit, euch meinen Beitrag „Zwillingsmond“ ein wenig besser vorzustellen. Die Grundidee zur Geschichte stammt aus einem Traum, den ich vor einiger Zeit hatte und den ich irgendwann einmal in einer Kurzgeschichte oder einem Roman umsetzen wollte. Darin ging es um zwei Magierschüler, die nur zusammen Zauber wirken können und sich einer düsteren Bedrohung stellen müssen. Ich hatte den Traum mehrfach hintereinander und wollte die Geschichte der beiden schon lange zu Papier bringen, daher bot es sich an, den Anfang ihrer Abenteuer für die Anthologie „Zusammen finden“ zu schreiben. Die Welt Adaan, in der „Zwillingsmond“ spielt ist hierbei ebenfalls nichts Neues – sie ist ein wesentlicher Bestandteil meiner Kinderbuchreihe „Assjah“, in der Nazar und Kiama zwar nicht vorkommen, dafür aber Annatar und Shamalla, die in „Zwillingsmond“ am Rande auftreten. Ich kenne Adaan einfach sehr gut und da es sich bei dieser Welt um eine stark magische Welt handelt, bot sie die passende Hintergrundwelt für meine Geschichte.

Da ich noch mehr Ideen zu Kiama und Nazar habe, werde ich die Geschichte in absehbarer Zeit ausbauen und weiterschreiben – immerhin wartet da noch eine mysteriöse, dunkle Bedrohung, der sich die beiden stellen müssen, von ihrer Beziehung zueinander einmal abgeseheZusammen finden_Cover-ebookn. Ihr dürft gespannt sein – ich hoffe, ich kann mich bald an eine Fortsetzung setzen. Wer die Geschichte noch nicht kennt, sollte sich „Zusammen finden“ zulegen – es sind tolle Geschichten enthalten: Krimi, Romantik, Erotik, Drama und Action – es ist für jeden etwas dabei 🙂

Inhalt „Zwillingsmond“

Magielinien, die Quelle der Macht eines Magiers scheinen dem jungen Zaubererlehrling Nazar verschlossen zu sein. Er versagt in seinen Prüfungen kläglich, sieht sich bereits am Ende seiner Laufbahn, bis ihm das Schicksal in der Nacht des Zwillingsmondes den wilden Magier Kiama in die Arme treibt. Zwischen den beiden jungen Männern entsteht im Licht der Monde mehr als körperliche Anziehung …

Teaser „Zwillingsmond“

Bei den Göttern! Nazar zwang sich zur Ruhe. Er versuchte die bohrenden Blicke auszublenden, um sich ganz auf den Zauber zu konzentrieren. Sein Kopf schmerzte vor Anstrengung, doch endlich fühlte er das leichte Prickeln, das von den Magielinien ausging. Widerwillig öffneten sie sich vor ihm. Er wollte gerade die Hand nach der Macht ausstrecken und den Zauber intonieren, als ihn ein unterdrücktes Lachen ablenkte. Dieser kurze Augenblick der Unaufmerksamkeit genügte, um die Verbindung zu den Magielinien zu verlieren.

Wer neugierig auf mehr ist, kann die Anthologie ab sofort auf Amazon erstehen – das Printbuch erscheint ebenfalls in den kommenden Tagen. Viel Spaß beim Lesen!

Juliane

PS: Wer am letzten September im Rhein-Main Gebiet ist, sollte sich den 26.09.2015 vormerken: Tanja und ich lesen an diesem Tag in der Gaststätte Bootshaus aus unseren Kurzgeschichten „Hunger“ und „Zwillingsmond“. Informationen unter: www.fechenheimer-literarturfestival.de

Abverkauf „Assjah“ 1 und 2

Hallo ihr Lieben,

ab Juni 2015 liegen die Rechte für die „Assjah“-Reihe endlich wieder bei mir, da Bookshouse die Bücher aus dem Programm genommen hat. Daher könnt ihr ab sofort bei mir die letzten Exemplare der „Assjah“-Reihe zum Supersonderpreis von 15,-€ (statt vorher 26,-€) erwerben. Die Bücher sind für Leseratten ab 8 geeignet und handeln von Träumen, Fantasie und Freundschaft.

fb_werbung

Natürlich zeichne ich in alle Bücher eure Wunschcharaktere, zudem gibt es alle Lesezeichen, die zu „Assjah“ entstanden sind, komplett dazu. Schlagt zu – das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht.

Informationen zu den Büchern findet ihr hier:
https://julianeseidel.wordpress.com/die-lebenden-traume/
https://julianeseidel.wordpress.com/die-vergessenen-kinder/

Ich freue mich über Bestellungen, gerne via Mail: Koriko@gmx.de

Liebe Grüße,
Juliane

Hombuch 2015

Hallo ihr Lieben,

am kommenden Wochen findet die HomBuch in Homburg (Saar) statt und wie die letzten Jahre bin ich auch dieses Mal zusammen mit Tanja Meurer mit von der Partie. Wir werden mit einem Stand vor Ort sein und beide aus unseren Büchern lesen.

Am Sonntag um 12:15 Uhr bestreite ich gemeinsam mit Michaela Knospe und Tina Krauss einen Kinderbuch-Leseblock in Saal 2, in dem ich voraussichtlich aus „Assjah“ lese, und eventuell eine kurze Passage aus meinem neuen Urban Fantasy „Nachtschatten“ (je nachdem, wer im Publikum sitzt ;)).

Tanja ist um 15:15 Uhr im Rahmen eines Horror/Thriller-Blocks dran und wird einen Ausschnitt aus ihrer Steampunknovelle „Rauhnacht“ lesen.

Wir freuen uns auf euch.

Liebe Grüße,
Juliane

Verlosung Assjah 1 und 2

Hallo in die Runde,

dieses Mal will ich ganz kurz darauf hinweisen, dass es bei KaSas Buchfinder im Rahmen des Adventskalenders heute Band 1 und 2 meiner Kinderbuchreihe „Assjah“ zu gewinnen gibt. Beide Bücher werden von mir signiert und mit einer Illustration nach Wahl versehen, zudem gibt es zwei Lesezeichen dazu. Wer also immer mal einen Blick in die Bücher werfen wollte, sollte sich die Chance nicht entgehen lassen. Noch bis Mitternacht kann man in den Lostopf hüpfen:

http://ka-sas-buchfinder.blogspot.de/2014/12/adventskalender-2014-tag-15.html#more

Ich drücke euch die Daumen.

Liebe Grüße,
Juliane